Aufsätze

„‚Vom Wachsen überhaupt‘. Ein missing link zwischen Philosophischer Anthropologie und Martin Heideggers Frage nach der physis“, in: Die Ästhetiken der Philosophischen Anthropologie (hg. Thomas Ebke, Tatjana Sheplyakova), Internationales Jahrbuch für philosophische Anthropologie , Band 9, 2019,  Berlin/Boston (de Gruyter) 2020, S. 225 – 262.

„Drosophila im Krieg“, in: Universalenzyklopädie der menschlichen Klugheit. Festschrift für Bernhard Siegert (hg. Markus Krajewski, Harun Maye ), Berlin (Kadmos) 2020, S. 154 – 156.

‚Ich grüble viel, aber ich tue etwas anderes.‘ Die andere Biologie der Lynn Margulis“, Nachwort zu: Lynn Margulis: Der symbiotische Planet. Oder: Wie die Evolution wirklich verlief (engl. 1998), Frankfurt a.M. (Westend) 2018, S. I – XVI.

„Reden zum Fenster hinaus. Schrift und Funk in Brest-Litowsk“, in: Merkur. Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken, 72. Jahrgang April 2018, S. 15 – 30.

„Tier Blatt Flügel Herbst. Roger Caillois und die Biologie der Mimikry“, in: Logik des Imaginären. Diagonale Wissenschaft nach Roger Caillois (hg. Sarah Kolb, Anne von der Heiden), Berlin (Augustverlag), 2018, S. 115 – 158.

„Respondenz zu Oliver Primavesi ‚Tetraktys und Göttereid’“, in: Götter und Schriften rund ums Mittelmeer (hg. Friedrich Kittler, Peter Berz, Joulia Strauss, Peter Weibel), München (Fink) 2017, S. 317 – 407.

„Kittlers Schriften. Kittlers Götter.“, in: Götter und Schriften rund ums Mittelmeer (hg. Friedrich Kittler, Peter Berz, Joulia Strauss, Peter Weibel), München (Fink) 2017, S. 19 – 69.

„Sumpf und Wipfel. Zwei Vogelgesänge“, in: Morgenvogel Real Estate, von Maria-Leena Räihälä und Manuel Bonik, Berlin (gegenstalt Verlag) 2015, S. 30 – 36.

„Mitogenetische Strahlen und morphogenetische Felder. Die mythogene Biologie des Aleksandr Gavrilovič Gurvič“, in: Strahlen sehen. Zu einer Ästhetik des Emanativen (hg. Roland Innerhofer, Rebecca Schönsee), Wien (new academic press) 2015, S. 161 – 200.

„Silizium“, in: Flusseriana. An Operational Index/Glossar (trilingual: german, english, portugese), hg. Norval Baitello jr., Peter Weibel, Siegfried Zielinski, ZKM Karlsruhe (Univocal Publishing, Minneapolis) 2015, S. 362-363.

„Spaghetti Code“, in: Katalog der Unordnung. 20 Jahre Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften Wien (hg. Helmuth Lethen), Wien (IFK) 2013, S. 43 – 47.

„Die Identität der Amoeben“, in: Im Netz der Eindeutigkeiten. Unbestimmte Figuren und die Irritation von Identität (hg. Michael Andreas, Natascha Frankenberg), Bielefeld (transcript) 2013, S. 189 – 215.

„Pythagoreismus“, in: Tumult. Schriften zur Verkehrswissenschaft, Nummer 40: Friedrich Kittler, Technik oder Kunst? (hg. Walter Seitter, Michaela Ott), Wetzlar (Büchse der Pandora) 2012, S. 57 – 69.

„Random Nets I. Ein Tiroler Gerücht“, „Random Nets II. Amerikanische Kombinationen.“, in: Spielregeln. 25 Aufstellungen. Eine Festschrift für Wolfgang Pircher (hg. Peter Berz, Marianne Kubaczek, Claus Pias, David Unterholzner, Eva Laquièze-Waniek), Berlin Zürich (diaphanes) 2012, S. 25 – 40, 343 – 359.

„Contenant Contenu. Anordnungen des Enthaltens“, in: Das Motiv der Kästchenwahl: Container in Psychoanalyse, Kunst, Kultur. Psychoanalytische Blätter 31 (hg. Insa Härtel, Olaf Knellessen), Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2012, S. 133 – 153.

„Synergie als Symbiose: Genossen, Agenten, Kreisläufe.“, in: Forum SynergieWissen ZfL Berlin, 20.12.2012, http://www.zflprojekte.de/synergie/doku.php?id=features:symbiose

„Das Augentierchen (Euglena gracilis KLEBS)“, in: Zoologicon. Ein kulturhistorisches Wörterbuch der Tiere (hg. Christian Kassung, Jasmin Mersmann, Olaf B. Rader), München (Wilhelm Fink) 2012, S. 26 – 32.

„Die Einzeller und die Lust. Boelsche – Freud – Ferenczi“, in: Freuds Referenzen (hg. Gerhard Scharbert, Christine Kirchhoff), Berlin (Kadmos) 2012, S. 15 – 33.

„L’imaginaire animal“, in: Image and Imaging in Philosophy, Science and the Arts (hg. Richard Heinrich, Elisabeth Nemeth, Wolfram Pichler, David Wagner), Proceedings of the 33rd International Ludwig Wittgenstein Symposium in Kirchberg, 2010, Heusenstamm (ontos Verlag) 2011, vol. 1, S. 331 – 364.

„Versuch über die Wölbung“, in: wespennest. zeitschrift für brauchbare texte und bilder, Themenheft „Natur“ (hg. Erich Klein), nummer 160 vom Mai 2011, S. 73 – 79.

Nachwort zur Wiederauflage von „Arthur Koestler, Der Krötenküsser. Der Fall des Biologen Paul Kammerer“ (zusammen mit Klaus Taschwer), Wien (Czernin-Verlag) 2010, S. 291 – 359.

„Die Lebewesen und ihre Medien“, in: Ambiente. Das Leben und seine Räume. Paraflows 08 (hg. Karin Harasser, Thomas Brandstetter), Wien 2009, S. 23 – 49.

„The eyes of the olms“, in: History and Philosophy of the Life Sciences, 31 (2009), S. 215 – 238.

„Monods Tagtraum. Begriff und Gestalt“, in: Begriffsgeschichte der Naturwissenschaften. Zur historischen und kulturellen Dimension naturwissenschaftlicher Konzepte (hg. Ernst Müller, Falko Schmieder), Berlin, New York 2008, S. 301 – 324.

„Biologische Ästhetik. Die Erscheinung des Bauplans“, in: Trajekte. Zeitschrift des Zentrums für Literatur- und Kulturforschung Berlin, 8. Jg., Nr. 17, Oktober 2008, S. 17 – 24.

„Bitmapped Graphics“, in: Zeitkritische Medien (hg. Axel Volmar), Berlin 2008, S. 127 – 154.

„Die Kommunikation der Täuschung. Eine Medientheorie der Mimikry“, in: Mimikry. Gefährlicher Luxus zwischen Natur und Kultur (hg. Andreas Becker, M. Doll, S. Wiemer, A. Zechner), Schliengen 2008, S. 27 – 44.

„Die andere Biologie des Wilhelm Reich“ (zusammen mit B. Steininger), in: Wilhelm Reich Revisited (hg. Birgit Johler). Katalog zu der Ausstellung „Wilhelm Reich“ im Jüdischen Museum Wien (November 2007) , Wien 2008, S. 101 – 114.

„Licht und Riß. Die Medien der Tempel“, in: Die Medien vor den Medien (hg. Ana Ofak), München 2007, S. 123 – 159.

„Die vier Verschiebungen des Blicks“, in: Blickzähmung und Augentäuschung. Jacques Lacans Bildtheorie (hg. Claudia Blümle, Anne von der Heiden), Zürich 2005, S. 147 – 180.

„DIN“, in: von a bis z. 26 Essays zu Grundbegriffen der Architektur (hg. Mario Hohmann, Stefan Rettich), Köln 2004, S. 30 – 37.

„Die Wabe“, in: Faktisch. Festschrift für Friedrich Kittler (hg. Peter Berz, Annette Bitsch, Bernhard Siegert), München 2003.

„Dschingiskhans europäischer Traum. Deutung“, in: Man-Machine (hg. Joulia Strauss, Viktor Mazin), St. Peterburg 2003, S. 156 – 199 (deutsch/russisch). [Leicht veränderter Wiederabdruck als „Der Antichrist und seine mongolische Sendung“, in: Sendungen. Mediale Konturen zwischen Botschaft und Fernsicht (hg. Vladimir Velminski), Bielefeld (transcript) 2009, S. 191 – 218]

„Die Schlacht im glatten und gekerbten Feld“, in: Schlachtfelder. Codierung von Gewalt im medialen Wandel (hg. Steffen Martus, Marina Münkler, Werner Röcke), Berlin 2003, S. 265 – 283.

„Ersatzglieder“ (zusammen mit Matthew Price, Toronto), in: Der [im-]perfekte Mensch. Metamorphosen von Normalität und Abweichung (für die Aktion Mensch und die Stiftung Deutsches Hygiene-Museum hg. Petra Lutz, Thomas Macho, Gisela Staupe, Heike Zirden), Köln 2003, S. 143 – 161.

„Nomadische Geopolitik“, in: Gegner. Monatsunabhängige Zeitschrift gegen Politik aus Berlin, Heft 13, Oktober 2002 bis Februar 2003,, S. 12 – 24.

„Synchronisation. Kommentar zu Kassung/Kümmel: Synchronisationsprobleme“, in: Signale der Störung (hg. Albert Kümmel, Erhard Schüttpelz), München 2003, S. 167 – 171.

„Bildtelegraphie“, aus: Birgit Schneider, Peter Berz, „Bildtexturen. Punkte, Zeilen, Spalten (I. Textile Processing, II: Bildtelegraphie)“, in: Mimetische Differenzen. Der Spielraum der Medien zwischen Abbildung und Nachbildung (hg. Sabine Flach, Georg Christoph Tholen) ( = Intervalle. Schriften zur Kulturforschung, Nr. 5), Kassel 2002, S. 202 – 219.

„Mach 1. Eine kurze Mediengeschichte der Schallmauer“, in: Über Schall. Experiment und Medium in Ernst Machs und Peter Salchers Geschloßphotographien (hg. Christoph Hoffmann, Peter Berz), Göttingen 2001, S. 381 – 451.

„Das Glühlicht. Kritik der technischen Ökonomie“, in: Das Glühbirnenbuch (hg. Peter Berz, Helmut Höge, Markus Krajewski), Wien 2001, S. 27 – 133.

„Das Labyrinth – Spiel des Wissens“, in: 7 hügel. Bilder und Zeichen des 21. Jahrhunderts (hg. Bodo-Michael Baumunk, Margret Kampmeyer-Käding). Katalog zur gleichnamigen Ausstellung Berliner Gropius-Bau 14.5. bis 29.10.2000, Bd. VII: träumen, Berlin 2000, S. 112 – 114.

„Ein Aus“, Nachwort in: Claude Elwood Shannon, Ein/Aus. Ausgewählte Schriften zur Kommunikations- und Nachrichtentheorie, hg. Friedrich Kittler, Peter Berz, David Hauptmann, Axel Roch, Berlin 2000.

„Drehorte. Sam Fullers Erzählungen über seinen Film The Big Red One (USA 1978/1979)“, in: Cachaça. Fragmente zur Geschichte von Poesie und Imagination (Festschrift für Karl-Heinz Barck) (hg. Bernhard Dotzler, Helmar Schramm), Berlin 1995, S. 210 – 213.

„Der deutsche Normenausschuß. Zur Theorie und Geschichte einer technischen Institution.“, in: Übertragung und Gesetz. Gründungsmythen, Kriegstheater und Unterwerfungstechniken von Institutionen (hg. Armin Adam, Martin Stingelin), Berlin 1995, 221 – 236.

„Weltkrieg\System. Die ‚Kriegssammlung 1914‘ der Staatsbibliothek Berlin und ihre Katalogik.“, in: Krieg und Literatur/War and Literature, Vol.V, No. 10, 1993: S. 105 – 130.

„Uhrwerk und Zeitgetriebe.“, in: ZEITREISE. Bilder, Maschinen, Strategien, Rätsel (hg. G.Ch. Tholen, M. Scholl, M. Heller), Basel und Frankfurt a.M. 1993 (Katalog zur gleichnamigen Ausstellung am Museum für Gestaltung in Zürich 3. März – 2. Mai 1993), S. 171 – 188.

„I-Welten. Geschichte einer optischen Experimentalanordnung.“, in: Robert Musil. Wissenschaftler, Dichter, Essayist. Musil-Studien Band 8 (hg. Hans-Georg Pott), München 1993, S. 171 – 192.

„The Angels. Ein Ermüdungsexperiment von 1914.“, in: HardWar/SoftWar. Krieg und Medien 1914 bis 1945. Literatur- und Medienanalysen, Band 3 (hg. Martin Stingelin, Wolfgang Scherer), München 1991, S. 13 – 29.

„Der Fliegerpfeil. Ein Kriegsexperiment Musils an den Grenzen des Hörraums.“, in: Armaturen der Sinne. Literarische und technische Medien 1870 bis 1920. Literatur- und Medienanalysen, Band 2 (hg. Jochen Hörisch, Michael Wetzel), München 1990, S. 265 – 288.

Literaturverzeichnis herunterladen